Login / Registrieren
Willkommen im Navigationssysteme Forum

soyo
offline

Hi
Zitat von CustomRom:
2. Da es oft unterschiedliche Comics und Universen für einen Superhelden gibt, gibt es da noch viel Material für verschiedene Stories
Genau das ist es , warum Remakes überflüssig wie ein Kropf sind .
Ich muß doch nicht immer wieder erzählen , wie es z.B. mit Superman und Batman ,usw.. begann. Die sind halt da , und nun laßt sie endlich loslegen.
Bei Alien klappt das doch auch
MfG soyo

Number
offline

Das sind ziemlich harte Worte, aber ich teile deine Meinung!
Ja, aber leider nötig. Ich habe wirklich sehnsüchtig auf G3 gewartet und je mehr man davon vor dem Goldmaster erfuhr, desto skeptischer wurde ich. Alle negativen Befürchtungen wurden jedoch durch die Beschreibungen von Usern hier im Forum und an anderen Stellen noch bei weitem übertroffen. Somit werde ich G1 und 2 als absolute Meilensteine in guter Erinnerung behalten und hoffe darauf, daß man sich bei G4 wirklich wieder etwas auf des Pudels Kern konzentriert und etwas back to the roots entwickelt. Andererseits hoffe ich immer noch, daß an dem Gerücht was dran ist, daß eine amerikanische Firma eine 360-Portierung vornehmen möchte und für die Lizenz eine Menge Geld locker machen würde. Wenn die dann gleichzeitig die Fehler noch ausmerzen würden und keine blosse Portierung abliefern, dann wäre ich darüber wirklich hocherfreut.
Aber erstmal müsste JoWood das OK dazu geben und auch dann müssten wir uns noch eine ganze Weile gedulden.

farbentaub
online

Arbeiten bis 67? Ich bin mir nicht mal sicher, ob ich überhaupt so alt werden möchte.

Genau, erzähle mal, Manu. Ich möchte eine genaue Liste der Neuerungen. Mit Bildern!

Ich kann erst heute abend schauen, was mein amerikanischer Account zum Update sagt. Vielleicht finde ich auch die Zeit und Lust, die Xbox über einen US-Proxy zu jagen.

Bis denn!

Walez
offline

Steinigt mich - ich habe mir gestern in einer geselligen Runde "New Kids Turbo" angeschaut und habe bei diesen völlig übertriebenen Anarcho-Proletenhumor, den man auch passend mit den Worten "Balla Balla" beschreiben könnte, herzlich gelacht. Klar gingen etliche Jokes voll (nicht knapp, wirlich volle Kanne) unter die Gürtellinie, doch wenn nicht in diesem Film, wo sollte das sonst passen? Ich mag die 5 Typen, würde aber in der Realität die Straßenseite wechseln

8 von 10 Junge, isch mach disch kabut

Danach gabs noch Dwayne Johnson ala The Rock in "Fasters". Auf der Suche nach dem Mörder seines Bruders folgt er einem blutigen Pfad - die Rolle des gnadenlosen Rächers passt wunderbar zu ihm, auch wenn er mir in der einen oder anderen Szene zu oft zu schwer atmet . Dazu liefert der Kameramann echt sehenswerte Einstellungen ab und die ausgewählte Musik ist teilweise wirklich geil. Wen ich aber wirkich grenzgenial fand -> Billy Bob Thornton. Leider sieht man diesen Ausnahmeschauspieler viel zu selten...Ein Manko hat dieser äusserst sehenswerte Film dann leider doch -> ein ziemlich lahmer Schluß (nur als Vorwarnung, bzw. runterschrauben der Erwartungshaltung )

8 von 10 schwere Atemzüge...
Geändert von Walez (10.09.2011 um 12:45 Uhr)

farbentaub
online

Der "DX10-Neid" war auf mich selbst bezogen, keine Unterstellung.

Far Cry war einfach langweilig und bot nichts Neues. Eben ein 08/15-Shooter, der im Vorhinein gehypt wurde und am Ende enttäuschte. Die Liste lässt sich leider endlos fortführen: Half-Life 2, Doom 3, F.E.A.R ...

ashdevil77
offline

So ich habe mittlerweile die 3te neue X-Box360, alle vor Ort umgetauscht bekommen, also als Tip für alle die sie vor Ort kaufen, einfach in den Markt gehen und ihr bekommt umgehend eine neue. Ich bin mal gespannt wie lange die jetzt hält, wenn sie nochmal kaputt geht kann ich meines Wissens nach auf Wandlung des Kaufvertrages bestehen, also hoffe ich mal das bis dahin die Elite am Markt ist, zahl ein paar Euro drauf und hole sie mir.

Das mit dem Lesefehler scheint wohl ein Standardproblem zu sein, denn in meiner Freundesliste berrichten mehrere Bekannte von diesem Problem.

Trotzdem lasse ich mich nicht abscheuen, ich werde bei MS bleiben, denn die nächsten Monate kommt richtig feine Software auf den Markt, das Mai Update wo die Vista Pc´s gekoppelt werden, und Shadowrun, da möchte ich dann mal sehen ob die Maus wirklich besser ist wie ein Joypad.

farbentaub
online

Ja. Zum ersten Mal war der Lichtkreis geschlossen.

Was gibt es eigentlich noch für Spiele, die man zu viert an einer Konsole zocken kann? Am besten ohne Splitscreen.

Ich habe mir überlegt, für solche Zwecke auf einen Sporttitel zurückzugreifen. Zum Beispiel aus der FIFA-Reihe - sollte recht einfach gestrickt sein. PES ist eher simulationslastig, oder?
FIFA 07 ist mit noch zu teuer. Wie sieht's mit FIFA WM Deutschland 2006 aus, ist das zu empfehlen? Wie gesagt, suche eher einen Arcade-Titel.


Gamertag: Jeverbrauer

Aber nicht über meine Gamerscore lachen! Für eine Partie Worms bin ich durchaus zu haben. Ansonsten spiele ich aber auch nur solo bzw. offline. Zur Zeit habe ich nicht einmal ein Gold-Abo

Walez
offline

Prometheus:

Was für ein optisch bildgewaltiges Feuerwerk, das Auge isst fast immer mit, so auch bei Prometheus. Nach knapp 2 Stunden, gefesselt im Kinosessel, hatte ich mich immer noch nicht satt gesehen. Hier sollte meine Film-Kritik eigentlich enden, jeder der möchte, geht in den Film, ergötzt sich an den Bildern und geht zufrieden nach Hause...aber! Und nun versuche ich nicht zu spoilern oder gar gänzlich die Lust auf Prometheus vergehen zu lassen, doch was Bitteschön hat sich Ridley Scott bei der Charakterzeichnung und dem Plot gedacht. Unfreiwillig komisch und oft auch selten dumm. Während man beim Plot, trotz massiver Plotholes, noch ein Auge zudrücken kann, bin ich an der teilweise argen Dummheit der Charaktere verzweifelt oder hatte lauthals losgelacht. Noomie Rapace, Fassbender oder Charlize Theron sind über jeden Zweifel erhaben, geben eine mehr als solide darstellerische Leistung ab und können im Endeffekt nichts dafür, wenn der Regisseur seine Akteure unsinnige Dialogzeilen in den Mund legt oder schwachsinnige Aktionen ausführen lässt. Dazu habe ich mich die ganze Zeit gefragt, wieso man die Rolle eines 90ig Jährigen mit einem 44 Jährigen incl. extrem schlechter Maske besetzen muss, wenn man genügend alte Schauspieler in Hollywood hat, die die Rolle besser ausgefüllt hätten? Genug gemeckert und trotzdem noch ein 7,5 von 10 Punkten vergeben.

SunFM
offline

Numb3rs fand ich auch sehr gut. Eine sehr gute Serie.

Minority Report ist ja ein alter Schinken. Den hatte ich mir damals im Kino angeschaut.
War aber ein guter Film.

Ich hab mir heute Conan angeschaut. Ich fand mich gut unterhalten. Die Welt von Conan fand ich gut. So konnte ich mir Hyboria vorstellen. Auch ist der Streifen kein Remake vom Arnold Film sondern einfach ne andere Geschichte. Conan bekommt von mir 7 - 8/10 Schwerter.

Gast-Account
offline

@Number666
Leider funtioniert nur der teure MS eigene Wireless-USB-Stick, da sie sonst anscheinend niemand kaufen würde (MS hat zwar gesagt, dass sie evtl. später auch andere USB-Sticks zulassen, aber das kann dauern). Meiner hängt am Kabel und kostet nicht extra
Was die Spiele angehen, fand ich bis jetzt nur The Outfit, DoA4, Burnout sehr gut und DR super (bis jetzt das einzige Spiel, das die Fähigkeiten der Konsole ansatzweise zeigt). Pflichtkauf und schon jetzt bestellt ist Gears of War.
Was mich super enttäuscht hat, war das Sonic Demo. Sowas schlecht spielbares habe ich bis heute nicht gesehen (ok, Rumble Roses XX gehört auch dazu).

farbentaub
online

Ich hätte lieber eine Schnellversand-Funktion. Auf Oblivion muss ich wohl noch bis morgen warten.

Na ja, wir haben uns am Wochenende mit UNO, Assault Heroes (bringt aber nur zu zweit Spaß) und Worms eingedeckt.

Jetzt habe ich noch 100 Punkte über. Was soll ich damit anfangen?


@Worms
Bin ich eigentlich der Einzige, der den Baseballschläger vermisst? Als Alternative bietet sich nur die Drachenfaust. Und der fehlt es an Präzision und Reichweite.

dweezzu
offline

@Walez
Es geht um solche Meldungen:
http://#/news_detail.asp?nid=51322&sys=rz

Ich hätte mir eben GH II gekauft, aber im Saturn hatten die nur ein einziges Exemplar und das hatte natürlich die falsche Nummer (...55).

Ich hab keine Lust ein mittelmäßiges Teil zu kaufen, das ich dann evtl. selbst reparieren muss. Besonders nicht für den Preis.

Walez
offline

Zitat von soyo:


The Equalizer , hatte höhere Erwartungen .

John Wick , das war was für mich , wie Die Hard in den besten Zeiten !

Aber jetzt freu ich mich auf GAME of THRONES Staffel 5 Ab 12.April.
Soll Zeitgleich mit dem Sendestart in USA auch auf deutsch gesendet werden.

MfG soyo
So ging es mir mit John Wick bzgl höhere Erwartungen. Eigentlich war ich sogar ziemlich enttäuscht. Reeves im Matrix Modus finde ich super, aber Wick war mir inhaltlich zu belanglos und das Gegnerverhalten kotzte mich sogar ein bisschen an. In ner Runde, auf einnem Bier kann man sich den aber geben. 5/10

Game of Thrones "uff deutsch" leider ersr am 27.4. - wobei, ist ja schon diese Woche Die erste Folge habe ich auf sky go auf Englisch gesehen und ja, will haben

Kingsman sah ich auch im Kino - hatte ständig ein Kickass Gefühl, wusste aber damals im Kino nicht, das der Film vom selben Regisseur ist. Eine bestimmte Kampfszene, die ich hier aufgrund von Spoilergefahr nicht näher beschreibe, ist mit das beste an total abgefahrener Action, was ich jemals gesehen habe. Amen 9/10 god saves the queen
Geändert von Walez (24.04.2015 um 06:00 Uhr)

TheDaywalker
offline

Ich bin jetzt endlich bei "Project Gotham Racing 3" durch. Hab zwar noch nicht 100% des Spiels gespielt, aber hab jetzt den Kudos-Rang 1 und alle Trophäen, wenn auch bisher nur Silber oder höher. Für mich heißt das: "Durchgespielt".
Werde zwar noch weiter spielen, damit ich mir noch die letzten fehlenden 5 bis 10 Autos kaufen kann, aber bis 100% durchzuspielen werde ich mir nicht antun.

Zum Spiel:
Mir gefällt es eigentlich recht gut. Die Rennen und das Fahren auf Zeit machen schon viel Spaß, allerdings gibt es auch Modi wie z.B. Slalom, die mir überhaupt nicht gefallen, ich bin doch nicht auf dem Verkehrsübungsplatz.

Besonders gut gefällt mir das Streckendesign. Damit meine ich nicht die Grafik am Straßenrand und die Umgebungsgrafik, sondern den Streckenverlauf selbst. Jede einzelne Strecke gefällt mir, einige sind sogar einfach fantastisch. Tolle Kurvenfolge, Bodenwellen, leichte Sprünge...weiß nicht so recht, wie ich es erklären soll. Die Strecken sind einfach toll. Hinzu kommt eine gute Balance zwischen realem Fahrverhalten wie z.B. bei bei der Gran Turismo-Reihe (die ich übrigens auch sehr gut finde...abgesehen vom 4., den ich mir wegen Schrodys Kommentar zum Spiel noch nicht gekauft habe ) und nem reinen Arcaderacer wie z.B. Burnout (ich freue mich schon tierisch auf Teil 4...da kann Schrody aber schreiben, was er will... ).

Die Grafik ist natürlich auch sehr gut. Zwar finde ich sie ein wenig enttäuschend nach all den Lobhymnen, die vor dem Release gesungen wurden, aber klasse ist sie trotzdem. Kein einziger Ruckler trübt das Vergnügen und die Geschwindigkeit kommt sehr gut rüber. Enttäuschend sind aber gelegentliche Pop-Ups, die ich in dieser Form nicht erwartet hätte. Naja, immerhin ist es noch ein Spiel der ersten Generation, wäre ja schimm, wenn jetzt schon das Optimum erreicht wäre.

Der Ton ist auch sehr gut, vor allem die Songauswahl. Abgesehen von den indischen oder ähnlich klingenden Liedern, die ich allesamt zum Würgen finde, sind da von Rock/Pop über Black bis zur Klassik super Stücke bei.

Alles in allem würde ich dem Spiel 7 von 10 Punkten geben. Die doch etwas schwache Wertung hat das Spiel den bescheuerten Spielmodi zu verdanken. Ich will Rennen fahren und noch um Hütchen fahren, blöd rumdriften oder gerade mal 500 Meter fahren um an der Ziellinie einfach nur ne bestimmte Geschwindigkeit zu erreichen.
Würde es nur die vernünftigen Rennmodi geben, würde ich dem Spiel 8,5 Punkte geben.

So, genug zu PGR3.
Als nächstes spiele ich "Call of Duty 2" (das ich mir nur wegen Walez gekauft habe ) auf Veteran durch. Mir fehlen noch 2,5 Missionen, dann hab ich´s geschafft. Einfach klasse das Spiel.

Wayne09
offline

Heute kam Hostage im TV, den ich auch zum ersten Mal sah und ich muss sagen: Schon lange nicht mehr einen so guten Film gesehen!
Action pur und eine Story, die andauernd Wendungen nimmt, mit denen man nicht rechnet; dazu noch ein Bruce Willis in Topform!

Walez
offline

Prometheus:

Was für ein optisch bildgewaltiges Feuerwerk, das Auge isst fast immer mit, so auch bei Prometheus. Nach knapp 2 Stunden, gefesselt im Kinosessel, hatte ich mich immer noch nicht satt gesehen. Hier sollte meine Film-Kritik eigentlich enden, jeder der möchte, geht in den Film, ergötzt sich an den Bildern und geht zufrieden nach Hause...aber! Und nun versuche ich nicht zu spoilern oder gar gänzlich die Lust auf Prometheus vergehen zu lassen, doch was Bitteschön hat sich Ridley Scott bei der Charakterzeichnung und dem Plot gedacht. Unfreiwillig komisch und oft auch selten dumm. Während man beim Plot, trotz massiver Plotholes, noch ein Auge zudrücken kann, bin ich an der teilweise argen Dummheit der Charaktere verzweifelt oder hatte lauthals losgelacht. Noomie Rapace, Fassbender oder Charlize Theron sind über jeden Zweifel erhaben, geben eine mehr als solide darstellerische Leistung ab und können im Endeffekt nichts dafür, wenn der Regisseur seine Akteure unsinnige Dialogzeilen in den Mund legt oder schwachsinnige Aktionen ausführen lässt. Dazu habe ich mich die ganze Zeit gefragt, wieso man die Rolle eines 90ig Jährigen mit einem 44 Jährigen incl. extrem schlechter Maske besetzen muss, wenn man genügend alte Schauspieler in Hollywood hat, die die Rolle besser ausgefüllt hätten? Genug gemeckert und trotzdem noch ein 7,5 von 10 Punkten vergeben.

dweezzu
offline

Die Sopranos sind doch viel zu schade, um weggebomt zu werden.
Stimmt, deswegen werden sie auch nicht weggebombt, sondern bomben weg. Wer würde sich schon trauen denen ans Bein zu pinkeln?

Und ja, leider fehlen einige coole Waffen: Hl. Handgranate, Superschaf, alte Frau, die Überraschungen in den Kisten...etc. An das Nachreichen glaube ich noch nicht so ganz, wäre aber natürlich cool.

Wie schon mal gesagt, juckt Castlevania mich nicht so richtig. Demo wird bestimmt mal gespielt, aber ich gehe eher davon aus, dass ich es nicht kaufen werde.

FN3 - Ich habe letzte Woche mal einen Kämpfer erstellt und den ersten Kampf gewonnen. Habe ich es nur übersehen oder gibt es gar kein Tutorial?

0RoadRunner9
offline

@ Number666

Die Steuerung empfand ich beim Krampf gegen Quallbumnix -um es vorsichtig auszudrücken- schon etwas gewöhnunsbedürftig. Nach dem x-ten Versuch konnte ich zwar den alten Schweden von seinen Tentakeln befreien. Hinterher aber zu behaupten, es war kinderleicht, träfe nicht des Pudels Kern. Ich für mein Teil hatte so meine Schwierigkeiten einerseits den braunen Nasenbär in die passende Stellung zu dem explodierenden Grünzeug zu bringen und andererseits den Wasserpritzer in die richtige Schußposition auf die Fühler.

Naja, aber vermutlich habe ich mich auch nur zu dämlich angestellt ...

Man könnte glauben, dass verschiedene Versionen von GoW existieren. Mit Durchrennen kam ich auf lässig nicht weit.
Also bei mir war mit Durchrennen auf lässig auch nichts, sonst habe ich schneller das Zeitliche gesegnet als mir lieb war ...

MfG

dweezzu
offline

Oh, man...macht mich nicht noch heißer
Ich bin richtig wild drauf die 360 zu kaufen, aber habe gerade erst TV und Drucker erstanden. D.h. ich muss mich erst mal zügeln.

Von den bisher erschienenen Spielen reizen mich glaube ich v.a. Oblivion und Kameo. Leider kommen drei sehr interessante Spiele fast zeitgleich: Splinter Cell - DA, PES6 und Gears of War....wenn ich die Konsole dann schon habe, wird es sehr schwer mich zu entscheiden. Was werdet ihr davon kaufen?

Test Drive Unlimited scheint gut zu sein, aber da ich nicht so viel Geld zur Verfügung habe, werde ich mir wohl nur Forza 2 leisten können (ja, ich weiß, das dauert noch).

In der Klasse der Spiele, die ich wohl haben möchte, aber nicht unbedingt sofort und zum Vollpreis tummeln sich noch: Hitman - BM, Tomb Raider Legend...und vielleicht noch Saint's Row, denke aber doch eher nicht.

Oder welche Titel würdet ihr mir (Augenmerk auf Singleplayer gelegt) ans Herz legen?

solrac
offline

nun, ich dachte auch so wie du, hab mich dann aber doch für XBox 360 entschieden. das mit dem hardware vorsprung ist schwachsinn, du musst nach den spielen entscheiden die rauskommen, für mich als rollenspiel fan ist XBox 360 prima. ich sag nur Oblivion(dafür soll ein grafik patch rauskommen, den die PS3 NOCH nicht nutzen wird, zu wenig ram, außerdem muss Bethesa tricksen, denn das bluray laufwerk ist zu langsam um alle daten wie bei Xbox360 sofort auszulesen) Two Worlds, Overlord,X3(ok kein richtiges RPG) Mass Effeckt(auch kein richtiges RPG) oder auch actionspiele wie das (noch) exklusive ach wie heißt es Bioshock glaub ich. und die anderen hammer spiele C&C 3 oder auch nicht exklusive wie Assasins Creed,Stranglehold usw.....usw.... Ich dachte auch erst ich solle warten und ich würde es bereuen nicht zu warten aber das stimmte nicht. Doch wennn du warte möchtest kann ich das verstehen, denn es ist ja nur noch ca. 1 monat
moin zusammen!
@daywalker
TDU ist schon schick, die gesammte insel zu erkunden ist schon ein augenschmaus. ich wünsche dir dabei viel spass, mir fehlen noch 10 pünktchen, die ich mal irgendwann durch 3 clubrennen einfahren muss.

"GoW"
....habe ich gestern im koop mit ashdevil auf wahnsinn begonnen, das ist einfach nur geil!!! - heute gehts weiter

"Lost Planet"
...kommt wahrscheinlich wieder nach "GoW" dran oder mal zwischendurch, schauen wir mal.

Walez
offline

(Threadstarter)
@dweezzu: Wenn du "Oblivion" in deine Kaufentscheidung mit einbeziehst (und kaufen solltest du dir es ), dann plane viel Zeit dafür ein. Zu "Kameo" kann ich leider nichts sagen - Jump'n Run's reizen mich nicht wirklich. Meine nächsten persönlichen Favoriten sind

"WWE Smackdown vs. Raw 2007"
"Mass Effect"
"PES 6" (jedoch nur, wenn die Schiedsrichter entschärft wurden - nervte mich enorm, das bei kleinsten Berührungen *keine Grätsche!!!* abgepfiffen und Gelb gezeigt wurde)
"Just Cause" (hier warte ich jedoch erstmal einen Test ab - ob die Zeitlimits moderat und die Fallschirmsteuerung nicht so nervös ist),
"Phantasy Star Universe"
"Rainbow Six Vegas" (sah vor kurzem einen 15 minütigen Trailer - WOW)
"Call of Duty 3" (okay, wahrscheinlich erst Mitte nächsten Jahres)

zu
"Gears of War" (hmm noch ein wenig skeptisch, bin nicht der Ego-Shooter Fan und wenn es letztendlich nur ein gehyptes "Killzone" wird, wäre das enttäuschend)
und
"Splintercell" habe ich noch keine große Meinung - ergo sie befinden sich nicht in der engeren Auswahl.

Du selbst solltest neben "Oblivion" auch ein Blick auf "Tomb Raider" werfen. Aber auch "Call of Duty 2" oder "Fight Night 3" rocken im Single-Player! Für längere Zeit (großer Umfang) könnte auch "Saints Row" eine Alternative sein - es macht wirklich Spaß, trotz diverser technischer Macken.

Naja, ich selbst spiele im Moment "Test Drive U." und nach ca. 8,9 Tagen ist es immernoch geil. Soviel abzufahren, soviele Autos, Häuser....Grantourismojünger hat es treffend beschrieben Vorallem hatte ich gestern ein neues Feature "erfahren". Wenn du zum Beispiel mit einem Lamborghini Miura (angeblich der beste G-Klasse Wagen) gnadenlos bei "G-Klasse" Rennen hinterherfährst, probiere es mal mit Tuning . Es ist einfach motivierend! Okay, ich habe gestern das MillionärsClub Rennen verka**t (200 km in 60 Minuten auf Gold), doch da fuhr ich noch mit einer nicht aufgemotzten MV Agusta (Motorrad). Klar kann man auf mit einem Koenigsegg oder der Enzo Ferrari das Rennen fahren, doch glaube ich, das man mit Motorrädern besser durch den Verkehr kommt...nur ein Tick schneller dürften sie sein

Richtwert - 18 Minuten bei Checkpoint 11, dann sieht es gut aus.

bye

KBoa
offline

Hi Leuts ...

Seit langem hatte ich keine Xbox360 mehr..nun habe ich endlich wieder eine und würde gerne Online Zocken..

meine freundisliste ist =0

vielleicht hat jemand Interrese mit zu zocken und Postet seine Addy zum gemeinsamen Daddeln Quatschen...

greets Boa